Mietwagen Thessaloniki

Die griechische Stadt Thessaloniki gehört zur Region Makedonien. Da sich sowohl in der Stadt als auch in der Nachbarschaft zahlreiche antike Baudenkmäler befinden, ist es sinnvoll, mit einem Mietwagen Thessaloniki und seine Umgebung zu erkundigen. Die meisten erhalten gebliebenen Baudenkmale stammen aus römischer Zeit, am bedeutendsten sind das Forum und die heute als Museum dienende Rotunde. Aus der frühchristlichen Zeit ist die Befestigungsanlage mit acht Türmen erhalten. Die wichtigsten Zeugnisse sind die Kirchen, diese wurden in ihrer Gesamtheit als Kulturdenkmal anerkannt. Das Wahrzeichen der Stadt stammt jedoch aus osmanischer Zeit, hierbei handelt es sich um den Weißen Turm, in dem sich heute das Stadtmuseum befindet. Als weiteres Museum, das mit dem Mietwagen in Thessaloniki gut erreichbar ist, soll das Jüdische Museum genannt werden. Dieses beschäftigt sich überwiegend mit der Geschichte der bis zum 2. Weltkrieg aktiven sephardischen Gemeinde der Stadt.

Ein Kino- sowie ein Sportmuseum sowie das Museum der Musikinstrumente gehören zu den originellen Ausstellungen in Thessaloniki. An Kunstmuseen sind gleich fünf vorhanden. Der Gründer der modernen Türkei, Atatürk, wurde in Thessaloniki geboren, sein Geburtshaus erzählt als Museum über sein Wirken.

Die meisten Besucher werden ihren Mietwagen in Thessaloniki auch nutzen, um damit zum Baden zu fahren. Die Stadt liegt am Thermaischen Golf und bietet schöne Strände zum Schwimmen und Windsurfen.

Die Kommentare sind geschlossen.


css.php